Mai 23, 2022

Mit dem Expeditionsschiff durch Norwegen

Norwegen Schiffsreise

Wenn Du mal so richtig wissenschaftlich die Polarregionen der Erde entdecken möchtest, dann solltest Du mal eine Reise mit dem Forschungs- und Expeditionsschiff MS Cape Race unternehmen. Das ist ein ganz großes Erlebnis! Die Ozeane und speziell die Polarregionen mit ihren Lebewesen haben mich schon immer interessiert und ich habe mir immer eine Forschungsreise gewünscht. Endlich ist der Traum in Erfüllung gegangen und ich habe die Reise buchen können. In einer relativ überschaubaren kleinen Gruppe erkundet man die Natur und Landschaft der gesamten Polarwelt. Hier bleibt viel Zeit für Gespräche, Erklärungen und Fragen an die Experten und man erfährt viel Neues über die Eiswelten-vor allem auch Dinge, die nicht in den Büchern stehen. Hier sind wirklich Fachleute mit Dir auf Tour und sie möchten Dir gerne einen wahrhaftigen und intensiven Eindruck der Polarregion vermitteln. Beispielsweise gibt es dort einen Meeresökologen und wir haben mit Hilfe einer Kamera und eines Unterwassermikrofons in die Tiefe der Arktis eintauchen dürfen. Wir haben also die Arktis „hören“ können und haben uns wirklich vorstellen können, was Forscher dort machen. Wir konnten Plankton unter dem Mikroskop untersuchen-sehr spannend gewesen ! Und viele weitere Umweltfaktoren des Ozeans, wie zum Beispiel der Salzgehalt des Ozeans, die Temperatur oder auch der Nährstoffgehalt des Meerwassers hatte uns interessiert und die Expeditionsleiter erklärten uns alle Zusammenhänge perfekt. Ich war auf jeden Fall sehr happy, dass ich das alles so hautnah erleben konnte. Das Ökosystem Polarregion hält einige Geheimnisse bereit. Du musst Dich nur einfach mal trauen so eine etwas andere Reise anzutreten. Das Schiff MS Cape Race ist mit allem ausgestattet, was man so braucht. Wichtig ist natürlich die entsprechend passende warme Kleidung -das war für mich sehr wichtig, da ich ziemlich verfroren bin ! Aber es war ein so tolles Erlebnis! Danke an die Crew!