Oktober 2, 2022

Luxusimmobilien zu erschwinglichen Preisen

Luxusimmobilien zu erschwinglichen Preisen

Du suchst nach einer Private Residences im Ausland und weißt nicht genau wie Du es anstellen sollst? Viele Menschen träumen davon ihr Geld in eine Luxusimmobilie im Ausland anzulegen, zum Einen weil sie dann selbst eine Art Zufluchtsort haben, wo sie sich zurückziehen können und vor allem jeder Zeit aus ihrem Alltag ausbrechen können und zum Anderen weil es eine sehr sichere Investition und Geldanlage ist. Denn je nachdem wo man eine Luxusimmobilie kauft, kann man mit dieser noch viel Gewinn machen. In vielen Orten auf der Welt sind die Immobilienpreise noch im Vergleich zu Deutschland recht günstig, und das obwohl sie teilweise in den perfekten Lagen liegen mit allem Luxus, den man sich nur wünschen kann. Die Preise passen sich meist noch halbwegs an die Lebenshaltungskosten der Menschen vor Ort an, so dass die Luxusimmobilien zwar nicht dem „normalen“ Wohnungsmarkt in den entsprechenden Ländern entsprechen, aber zumindest immer noch günstiger sind als wenn man sie an anderen Orten, wo die Lebenshaltungskosten höher sind, kauft. Portugal ist beispielsweise so ein Ort wo man Immobilien noch verhältnismäßig günstig kaufen kann. Gleichzeitig erlebt Portugal eine massive Preissteigerung auf Immobilien, da immer mehr Menschen auf den Trichter kommen, in Portugal zu investieren. Gerade in der Algarve, die als typische Urlaubsregion bekannt ist, steigen die Immobilienpreise rasant. Wer also jetzt noch zuschlägt, hat immer noch die Möglichkeit die Immobilien zu einem verhältnismäßig günstigen Preis zu kaufen. Das Risiko in solchen Regionen wie der Algarve ist nicht sehr hoch wenn es um den Wohnungskauf geht, da man davon ausgehen kann, dass es weiterhin eine Wertsteigerung gibt. Außerdem zieht es zunehmend mehr Menschen in Gebiete wo andere „nur“ Urlaub machen, da sie durch das Remote Arbeiten flexibler geworden sind.