Oktober 2, 2022

Glas rund um Hamburg

Der Schritt in die Selbständigkeit kann sehr aufregend und angsteinflößend sein, aber für viele ist dies der Traum. Wir haben uns beschlossen dazu, ein eigener Betrieb aufzumachen. Dazu wollten wir einen Besonderen Look für unseres Geschäft haben und haben bei Hanseata uns Glas gekauft. Der Glasgroßhandel bei Hamburg bietet spitzen Qualität und eine große Auswahl. Es ist einfach ein Alleinstellungsmerkmal, welche sich bezahlt macht. Die Firma hat ein großes Sortiment und man hat viel Auswahl. Sie halten über 100 Glassorten breit für den Versand und können auch auf Individuelle Wünsche und Größen eingehen. Es gibt Floatglas, Verbundsicherheitsglas aber auch Spiegel. Es ist besonders praktisch für den gewerblichen Gebrauch. Es gibt auch High-Tech Glas sowie Basisglas in der XXL-Bandbreite 3660mm. Das Sortiment und alle Größen kann man ganz einfach auf der Webseite anschauen und sich das richtige Produkt heraussuchen.

Bei Fragen oder Unsicherheiten kann man immer die hochqualifizierten Mitarbeiter anrufen oder Ihnen eine E-Mail schreiben. Diese können einem fast immer weiterhelfen und haben jahrelange Erfahrung in der Industrie. Der Kundenserivce ist sehr gut und ich hatte noch nie Probleme. Logistisch braucht man sich auch keine Sorgen machen in ist in besten Händen aufgehoben. Die Lieferungen erreichen immer sicher Ihr Ziel, und das durch Partnerschaften mit anderen Firmen. Im Großen und Ganzen kann ich den Service nur weiterempfehlen und habe ein sehr gutes Gefühl jetzt mit meinem Business richtig durchzustarten. Wir brauchten bestimmte Maße und haben nach einer hohen Qualität Ausschau gehalten. Unsere Anforderungen wurden bei Hanseata Flachgas erfüllt und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Man muss sich von der Konkurrenz abtrennen und etwas Besonderes machen, wenn man erfolgreich sein möchte. Wenn man nur das tut, was alle andere tuen, ist man auch nur so erfolgreich wie alle anderen.